Gemälde und Ölgemälde in einer Online - Galerie und Ausstellung.Genregemälde

 

zurück zur Übersicht Gedichte, Galerie, Gedicht, Freudschaft

Gemälde - Gedichte - Drucke - Skulpturen - Erzählungen - Zeichnungen

Home  -  Gemälde - 1973-1980  -  Wäscherin in Loisey-Culey

   
 

Galerie 2

 

 

 

 

Wäscherin in Loisey-Culey.

Wäscherin in Loisey-Culey, Rue de l'Eglise, Levrai 1979.
Genregemälde, Ölfarbe auf Papier. Genre Ölgemälde.

   
 
   

 

Gefällt mir...

 

Genrebilder - Sittenbilder

 

Genrebilder sind gemalte Alltagsszenen - wie Menschengruppen, Szenen und Handlungen - die Beschreibung von Lebensformen eines Volkes und seiner Umgebung mit sozialen und regional-geographischen Gegebenheiten.

 

Die Genremalerei entstand um 1500 mit dem Realismus. Wichtige Vorläufer waren insbesondere die genrehaften Szenen der Monatsbilder, vor allem in den flämischen Stundenbüchern des 15. Jahrhunderts. Sie erlebte ihren Höhepunkt in der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts. Frühere Untersuchungsansätze interpretierten die Darstellungen des sogenannten Golden Eeuw oft als bildhafte Szenen des Alltags. In den letzten dreißig Jahren gelang es, mehr den ikonographischen Kontext zu entschlüsseln. Es wurde dabei deutlich, dass viele vermeintliche „Genreszenen“ eher ihre Grundlage in populären Theaterstücken oder Sprichwörtern hatten und damit häufig - wenn nicht sogar immer - einen stark moralischen Gehalt aufweisen. Damit konnte man den kulturellen Hintergrund ihrer späteren Besitzer betonen.

In der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Biedermeier) lebte die Genremalerei als sogenanntes soziales Tendenzbild erneut auf, diesmal im Zusammenhang mit einer stärkeren Hinwendung zum Realismus. Die Genremalerei ist als Wegbereiter der modernen Kunstrichtungen wie des Impressionismus anzusehen. Eine rasch wachsende Zahl von kunstinteressierten Käuferschichten vor allem aus bürgerlichen Haushalten erfüllte sich den Wunsch nach dem eigenen Kunstwerk an der Wand. Besonders das im Zuge der zunehmenden Reisetätigkeit in Mode gekommene bäuerliche Landleben fand, dargestellt auf mittelgroßen Formaten, reißenden Absatz auch in den USA. In Kunstmetropolen wie München versammelten sich Kunstmaler in großer Zahl aus ganz Europa, um mit der Genremalerei ihren Lebensunterhalt zu verdienen.

Quelle: wikipedia.de

Vor dem Fenster, Portrait, Ölgemälde, Auguststraße Oldenburg, impressionistische Malerei, Landschaft bei Loisey-Culey Landschaftsgemälde, Ölgemälde Wäscherin in Loisey-Culey, Genregemälde, Bar-Le-Duc LandschaftsGemälde, Stehlampe, Stillleben, Sofa gelb grün, Ölbild, Nierentisch, Ölgemälde, Innenstadt, Ölgemälde, Gitarre und Flöte, Ölgemälde, Stillleben, Gitarre, Ölgemälde, Fußgängerzone, Ölgemälde Fernsehen, Gemälde, Der heilige Franziskus, christliche Motive in der Malerei, Abendsonne, Selbstportrait, rote Blume, Blumengemälde, Landschaft bei Pforzheim, Landschaftsgemälde, Kastanienallee Oldenburg, Gemälde, Trauriger Mann, Schaufenster, Dorfstraße Loisey-Culey, Alluvium Oldenburg, Ölgemälde, Charade, expressive Malerei, Grünlilie, Ölbild, Auguststraße, Oldenburg, Gewittersturm auf Borkum, Ölbild

Gemälde und Ölgemälde, Gemälde von aus vier Jahrzehnten, Ölgemälde zeitgenössischer Künstler, Original Gemälde, Pop Art Gemälde, Gemälde Galerie und Maler, Landschaftsgemälde, Gemälde über Landschaften, Selbstportraits, Portraits. Frauenkunst und Kunst, Art und Moderne Kunst. Kunst Museen Deutschland Kunst Museen International. Künstler in Ostfriesland.