Gemälde und Ölgemälde in einer Online - Galerie und Ausstellung.Windmühle Leer-Logabirum, Mühlenhof Eiklenborg - Übernachtung in der Mühle

zurück zur Übersicht Gedichte, Galerie, Gedicht, Freudschaft

Gemälde - Gedichte - Drucke - Skulpturen - Erzählungen - Zeichnungen

Home  -  Ostfriesland - Windmühlen in Ostfriesland

   

Windmühlen

- Aktuelles -

 

Ostfriesland

Aurich

Aurich-Tannenh.

Aurich-Haxtum

Aurich-Außenm.

Backemoor

Bagband

Bedekaspel

Bunde

Bunde-Achtkant

Burlage

Ditzum

Ditzumerhammr.

Ditzumerverlaat

Dornum

Dornum

Emden-De Vrouw

Emden-roede M.

Esens

Greetsiel

Haxtum

Hinte

Holtland

Holtorp

Idafehn

Idafehn-innen

Jemgum

Larrelt

Leer - Logabirum

Marienhafe

Mitling-Mark

Möhlenwarf

Münkeboe

Neermoor

Neßmersiel

Norden D-mühle

Norden Gnurre

Ostgroßefehn

Papenburg

Papenburg-Zentr.

Pewsum

Rhaude

Rhaude - innen

Riepe

Rysum

Rysum - innen

Spetzerfehn

Stapelmoor

Südgeorgsfehn

Uttum

Völlenerfehn

Warsingsfehn

Westerbur

Westgroßefehn

Westrhauderfehn

Wiegboldsbur

Wirdum

 

Ammerland

Bad Zwischenahn

Hengstforde

Heubült-Rastede

Howiek Wasserm.

Lindern

Querenstede

Westerscheps

Westers. - innen

Westerscheps E.

 

Bremervörde

Elm

 

Cloppenburg

Barßel

Ramsloh-Hollen

Scharrel

 

Friesland

Accum

Horsten

Jever

Neustadtgödens

Neustadtg. Wed.

Ruttel-Neuenburg

Sengwarden

Varel

Wilhelmshaven

 

 

Grafs. Bentheim

Gildehaus

 

Stade

Stadt Stade

 

Wesermarsch

Dedesdorf

Jade

Moorsee

Moorsee - innen

Seefeld-Stadland

 

Mecklenburg-V.

Grevesmühlen

Stove

 

Niederlande

Bourtange

Denekamp

Nijeveen

Winschoten Ed.

Winschoten-innen

Edens M. innen

Rijssen

Usselo -Enschede

Winschoten Dijk.

Winschoten Berg

 

 

Mühlenstraßen

Friesische Mühlenstraße

Fehntjer Mühlenstraße

 

Mühlenrallye

 

Mühlentechnik

Freiwilliger Müller

Geschichte

Flügelsignale

Segelflügel

Segel setzen

Holländer Mühlen

Bockwindmühlen

Flutter-Mühlen

Mühlenbauer

Mühlensteine

Müller

Reime

 

Ostfriesland

 

Die großen Fluten

Weihnachtsflut

Geografie

Moore

Moorkolonisten

Städte

Kirchen

Windmühlen

 

Plattdeutsche Gedichte & Reime

 

Die Windmühle in Leer-Logabirum. Die Eiklenborgsche Mühle

 

 

Windmühle Eiklenborg in Leer - Logabirum

>>Windmühle in Leer-Loga. Windmühle Eiklenborg.<<

 

 
Windmühlen Informationen - Galerieholländer
     
Standort:   26789 Leer-Logabirum, Logabirumer Straße 55
Anfahrt:   Link auf Google Maps. Direkt auf die Windmühle zoomen.
Beschreibung:  

Zweistöckiger Galerieholländer von 1895. Die Mühle ist voll funktionsfähig und wird regelmäßig zur Ausbildung zum "Freiwilligen Müller" genutzt. Die Flügel verfügen über ein Busselheck für verbesserte Aerodynamik. Windmühlenkappe mit Windrose und Jalousieflügeln. 2 Mahlgänge und ein Peldegang. Horizontalgattersäge mit Windantrieb. Elevator. Kappe mit Reeth gedeckt.

Lage:   Leer Logabirum
Sonstiges:  

Übernachtungen mit Frühstück im Müllerhaus. Frühstück auf dem Haferboden der Windmühle. Gruppenübernachtungen.

Führungen für Gruppen nach Absprache, Kaffee- und Teetafel sind möglich.

Kleines Mühlenfest.

Die Mühle ist im Privatbesitz.

Homepage:   http://www.eiklenborg.de
Mühlenverein:   Mühlenverein Logabirum von 1995 e.V.

 

>>Flügelkreuz mit Spinne der Windmühle in Leer-Logabirum. Windmühle Eiklenborg.<<

 

>>Windmühle in Leer-Loga. Windmühle Eiklenborg.<<

 

>>Storchennest neben der Windmühle<<

 

>>Störche bei der Aufzucht neben der Windmühle in Logabirum<<

 

>>Windmühlenflügel mit Busselheck<<

 

>>Windmühle in Leer-Loga von 1895<<

 

>>Zugeständnis an Sicherheitsanforderungen: eine sichere Außentreppe. Windmühle in Leer-Loga. Die Windmühle Eiklenborg.<<

 

>>Windmühle in Leer-Loga von Westen gesehen<<

 

>>Die Windrose der Windmühle in Leer-Loga<<

 

>>Fensteransichten der Reetbedachung<<

 

>>Nebengebäude der Windmühle Eiklenborg.<<

 

 

>>Eingangstor zur Windmühle<<

 

>>Fensteransicht im gemauerten Unterteil der Mühle Eiklenborg.<<

 

>>Mühlstein an der Windmühle<<

 

>>Fria Fresena - Wappen an der Windmühle<<

 

Möchten Sie "Freiwilliger Müller" oder "Freiwillige Müllerin" werden?

 

Ostfriesland ist das flache und weite Land zwischen dem Dollart und dem Jadebusen. Eine günstige Hotelübernachtung findet man hier selbst in der Hochsaison. Für eine umfangreiche Mühlentour ist die Übernachtung in einem der zahlreichen ostfriesischen Hotels ideal. Auch wer neben einer Mühlenbesichtigung Wandern, im Meer baden, oder Radwandern möchte.

 

Wenn man sich schon die Zeit nimmt, sollte man auch die typische ostfriesische Teekultur kennen lernen, z. Bsp. im Teemuseum. Weitere Sehenswürdigkeiten sind das Böke-Museum, Kunstzentrum, Coldam, Haus Samson, Heimatmuseum Museumshafen. Evenburg, Haneburg, das Leda-Sperrwerk, die Philippsburg, das Rathaus und die Waage. Ein Hotel in Ostriesland erreicht man bequem mit dem Auto, der Bahn oder dem Flieger nach Bremen oder Osnabrück-Münster.
 

Fotos und Bilder von Windmühlen in Ostfriesland. Levrai 2011

 
     
Gefällt mir...