Gemälde und Ölgemälde in einer Online - Galerie und Ausstellung.Molen Edens/vh. De Volharding in Winschoten - Innen

zurück zur Übersicht Gedichte, Galerie, Gedicht, Freudschaft

Gemälde - Gedichte - Drucke - Skulpturen - Erzählungen - Zeichnungen

Home  -  Ostfriesland - Windmühlen

   

Windmühlen

- Aktuelles -

 

Ostfriesland

Aurich

Aurich-Tannenh.

Aurich-Haxtum

Aurich-Außenm.

Backemoor

Bagband

Bedekaspel

Bunde

Bunde-Achtkant

Burlage

Ditzum

Ditzumerhammr.

Ditzumerverlaat

Dornum

Dornum

Emden-De Vrouw

Emden-roede M.

Esens

Greetsiel

Haxtum

Hinte

Holtland

Holtorp

Idafehn

Idafehn-innen

Jemgum

Larrelt

Leer - Logabirum

Marienhafe

Mitling-Mark

Möhlenwarf

Münkeboe

Neermoor

Neßmersiel

Norden D-mühle

Norden Gnurre

Ostgroßefehn

Papenburg

Papenburg-Zentr.

Pewsum

Rhaude

Rhaude - innen

Riepe

Rysum

Rysum - innen

Spetzerfehn

Stapelmoor

Südgeorgsfehn

Uttum

Völlenerfehn

Warsingsfehn

Westerbur

Westgroßefehn

Westrhauderfehn

Wiegboldsbur

Wirdum

 

Ammerland

Bad Zwischenahn

Hengstforde

Heubült-Rastede

Howiek Wasserm.

Lindern

Querenstede

Westerscheps

Westers. - innen

Westerscheps E.

 

Bremervörde

Elm

 

Cloppenburg

Barßel

Ramsloh-Hollen

Scharrel

 

Friesland

Accum

Horsten

Jever

Neustadtgödens

Neustadtg. Wed.

Ruttel-Neuenburg

Sengwarden

Varel

Wilhelmshaven

 

 

Grafs. Bentheim

Gildehaus

 

Stade

Stadt Stade

 

Wesermarsch

Dedesdorf

Jade

Moorsee

Moorsee - innen

Seefeld-Stadland

 

Mecklenburg-V.

Grevesmühlen

Stove

 

Niederlande

Bourtange

Denekamp

Nijeveen

Winschoten Ed.

Winschoten-innen

Edens M. innen

Rijssen

Usselo -Enschede

Winschoten Dijk.

Winschoten Berg

 

 

Mühlenstraßen

Friesische Mühlenstraße

Fehntjer Mühlenstraße

 

Mühlenrallye

 

Mühlentechnik

Freiwilliger Müller

Geschichte

Flügelsignale

Segelflügel

Segel setzen

Holländer Mühlen

Bockwindmühlen

Flutter-Mühlen

Mühlenbauer

Mühlensteine

Müller

Reime

Das Innenleben der  Molen Edens/vh. De Volharding
Molen in Winschoten

 

 

Hier geht es zur Außenansicht der Mühle

 

 >>Waage für den Müller<<

 

 
Windmühlen Informationen - Molen in Winschoten
Standort:

Molen Edens/vh. De Volharding Molen
Nassaustraat 14
Winschoten, 9671BW

Tel. +31 597 416031

Hier geht es zur Außenansicht der Mühle

Anfahrt:   Link auf Google Maps. Direkt auf die Windmühle in Winschoten zoomen.
Links:  

De Hollandsche Molen - Windmühlen in Holland

Molendatabase- Mühleninformationen Niederlande

Groninger Molenhuis

 

Winschoten besitzt am Marktplatz eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Kirche. Diese Kirche zeigt eine interessante Mischung aus romanischem und gotischem Baustil. Der im 16. Jahrhundert gebaute Turm ist eines der Wahrzeichen von Winschoten.

 

>>Müllermaschinen in Edens Molen<<

 

>>Mühlenflügel eines Flutter, ca. 4 m Durchmesser der Flügel<<

 

>>Windmühle in Winschoten, Edens molen.<<

 

>>Innenleben der Mühle<<

 

>>Lagerung der Königswelle<<

 

>>Lager der Königswelle<<

 

>>Kammräder der Windmühle<<

 

Kammrad auf der Flügelwelle

>>Das Kammrad auf der Flügelwelle<<

 

>>Lagerstein der Flügelwelle<<

 

Bunkler in der Mühlenkappe

>>Bunkler. Der Bunkler überträgt die Bewegung der Flügelachse auf die Königswelle.<<

 

>>Die Mühlenkappe liegt lose auf dem hölzernen Mühlenachtkant auf. Damit sich die Kappe leichter drehen lässt, werden die Balken mit Schweineschmalz geschmiert. Siehe auch die Bilder weiter unten.<<

 

Bremse einer Windmühle

>>Kammrad der Flügelwelle. Außen am Kammrad sitzt die umlaufende Bremse der Windmühle. Wird von der Mühlengalerie am Bremshebel gezogen, dann senkt sich der Bremsbalken, die hölzernen Bremsbacken der Mühle ziehen sich an das Kammrad, die Mühle wird abgebremst.<<

 

Rückwärtslauf Sicherung der Mühlenflügel

>>Rücklaufbremse. Bremsvorrichtung, die das Rückwärtsdrehen der Windmühlenflügel verhindert. Das Rückwärtslaufen der Mühle kann bei wechselnden Winden oder bei Gewitter-Fallwinden geschehen. Die rückwärts laufende Mühle könnte nicht mehr gebremst werden.<<

 

>>Die Schmierung der Lager erfolgt mit Schweineflomen. Sie Flomenseiten hängen immer griffbereit in der Mühlenkappe<<

 

>>Hinteres Steinlager der Flügelwelle. Das Steinlager ist mit Flanschen am Aufliegebalken verschraubt. Auch hier wird ständig auf gute Schmierung der Lager geachtet.<<

 

Halslager der Windmühle

>>Ehemaliges Stein - Halslager der Windmühle. Die Mühlenwelle liegt offen im Halslager. Das Eigengewicht des Flügelkreuzes sorgt dafür, dass die Welle das Lager nicht verlassen kann.<<

 

Hier geht es zur Außenansicht der Mühle Edens Molen - Winschoten

Möchten Sie "Freiwilliger Müller" oder "Freiwillige Müllerin" werden?

 
     
Gefällt mir...

Fotos von Windmühlen in den Niederlanden Fotos: Levrai 2010