Gemälde und Ölgemälde in einer Online - Galerie und Ausstellung.Freiwilliger Müller - Ausbildung

zurück zur Übersicht Gedichte, Galerie, Gedicht, Freudschaft

Gemälde - Gedichte - Drucke - Skulpturen - Erzählungen - Zeichnungen

Home  -  Ostfriesland - Windmühlen -  Freiwilliger Müller

   

Windmühlen

- Aktuelles -

 

Ostfriesland

Aurich

Aurich-Tannenh.

Aurich-Haxtum

Aurich-Außenm.

Backemoor

Bagband

Bedekaspel

Bunde

Bunde-Achtkant

Burlage

Ditzum

Ditzumerhammr.

Ditzumerverlaat

Dornum

Dornum

Emden-De Vrouw

Emden-roede M.

Esens

Greetsiel

Haxtum

Hinte

Holtland

Holtorp

Idafehn

Idafehn-innen

Jemgum

Larrelt

Leer - Logabirum

Marienhafe

Mitling-Mark

Möhlenwarf

Münkeboe

Neermoor

Neßmersiel

Norden D-mühle

Norden Gnurre

Ostgroßefehn

Papenburg

Papenburg-Zentr.

Pewsum

Rhaude

Rhaude - innen

Riepe

Rysum

Rysum - innen

Spetzerfehn

Stapelmoor

Südgeorgsfehn

Uttum

Völlenerfehn

Warsingsfehn

Westerbur

Westgroßefehn

Westrhauderfehn

Wiegboldsbur

Wirdum

 

Ammerland

Bad Zwischenahn

Hengstforde

Heubült-Rastede

Howiek Wasserm.

Lindern

Querenstede

Westerscheps

Westers. - innen

Westerscheps E.

 

Bremervörde

Elm

 

Cloppenburg

Barßel

Ramsloh-Hollen

Scharrel

 

Friesland

Accum

Horsten

Jever

Neustadtgödens

Neustadtg. Wed.

Ruttel-Neuenburg

Sengwarden

Varel

Wilhelmshaven

 

 

Grafs. Bentheim

Gildehaus

 

Stade

Stadt Stade

 

Wesermarsch

Dedesdorf

Jade

Moorsee

Moorsee - innen

Seefeld-Stadland

 

Mecklenburg-V.

Grevesmühlen

Stove

 

Niederlande

Bourtange

Denekamp

Nijeveen

Winschoten Ed.

Winschoten-innen

Edens M. innen

Rijssen

Usselo -Enschede

Winschoten Dijk.

Winschoten Berg

 

 

Mühlenstraßen

Friesische Mühlenstraße

Fehntjer Mühlenstraße

 

Mühlenrallye

 

Mühlentechnik

Freiwilliger Müller

Geschichte

Flügelsignale

Segelflügel

Segel setzen

Holländer Mühlen

Bockwindmühlen

Flutter-Mühlen

Mühlenbauer

Mühlensteine

Müller

Reime

Ausbildung "Freiwillige Müllerin" / "Freiwilliger Müller"

 



Freiwilliger MüllerIn verschiedenen Mühlenregionen wird von Zeit zu Zeit eine Ausbildung zur Freiwilligen Müllerin und zum Freiwilligen Müller angeboten. Diese Ausbildung zum freiwilligen Müller dauert ein Jahr.


Die Teilnehmer werden in verschiedenen Wind- und Wassermühlen ausgebildet. Die Kursteilnehmer lernen die Mühlen sicher zu bedienen und Mahlgänge und Maschinen in den Mühlen zu nutzen. Probleme in der Mühlentechnik sollen die freiwilligen Müller erkennen und Wartung und Pflege sowie kleinere Reparaturen selber ausführen können. Die Grundlagen und Bedingungen beim Bau und beim Betrieb einer Mühle sollen die freiwilligen Müller kennen. Auch eine Vielzahl an Fachausdrücken ist zu lernen. Jeder Balken in einer Mühle hat seinen speziellen Namen. Auch die historische Entwicklung der Mühlen und des Müllereigewerbes sind Teil der Ausbildung sowie die Entwicklung und der Stand des Müllereiwesens. Arbeitsschutz, Unfallverhütung und Getreidekunde stehen ebenfalls auf dem Lehrplan. Für jede praktische und theoretische Unterrichtseinheit schreiben die Prüflinge Berichte, die in einem Berichtsheft gesammelt werden.


Nach Abschluss legen die Teilnehmer in Niedersachsen und Bremen eine  theoretische und praktische Prüfung vor der Prüfungskommission der „Vereinigung zur Erhaltung von Wind- und Wassermühlen in Niedersachsen und Bremen“ die Prüfung ab und erhalten nach erfolgreichem Abschluss ein Zertifikat als "Freiwillige Müllerin" oder Freiwilliger Müller" von der Mühlenvereinigung ihres Bundeslandes.

 


Die Ausbildung zum Freiwilligen Müller / Freiwilligen Müllerin  kommt aus den Niederlanden. "Vrijwillige Molenaars" gibt es hier seit vielen Jahren. Viele praktische Übungen und Wissensvermittlung bilden die Basis für den Freiwilligen Müller. Die praktischen Tätigkeiten umfassen alle Bereiche des Mühlenwesens, es wird zudem zu allen Jahreszeiten und bei unterschiedlichen Wetterbedingungen gearbeitet. Auch die historische Entwicklungen der Mühlen und des Müllereigewerbes werden erarbeitet.
 


Beispiel für Ausbildungsinhalte: "Freiwilliger Müller, Freiwillige Müllerin"

 

Der Unterricht findet freitags jeweils 16.00 – 20.00 Uhr,  samstags von 09.00 – 16.00 Uhr statt.

 

Datum                               Thema  

Freitag  29.04.11           VHS Anmeldung und Einführung

Samstag  30.04.11         Windmühle Logabirum:  Theorie und Praxis 

Samstag  14.05.11         Windmühlen-Exkursion Niederlande    8-20 Uhr

Freitag  27.05.11           VHS   Arbeitsschutz und Unfallverhütung

Samstag  28.05.11         Windmühle Logabirum:  Getreideschroten mit Wind   

Freitag  17.06.11           Dornum,  Bockwindmühle 

Samstag  18.06.11         Wechseltag

Freitag  22.07.11           VHS,  Wetterkunde

Samstag  23.07.11         Windmühle Logabirum, Mühle drehen und stehen lassen

Freitag  19.08.11           Windmühle Logabirum, Arbeiten mit dem Pellstein 

Samstag  20.08.11         Windmühle Logabirum: Steertbedienung u. Segelsetzen 

Freitag  23.09.11           VHS, Müllereimaschinen    17-21 h

Samstag  24.09.11         Windmühle Logabirum: Sägerei, Praxis Windmühle 

Freitag  21.10.11           VHS   Windmühlen, Entstehung und kulturelle Aspekte

Samstag 22.10.11          Greetsiel, Getreidekunde                                           

Freitag  11.11.11           Windmühlen:  Zwischenprüfung   

Samstag  12.11.11         Windmühle: Steinschärfen

Freitag  09.12.11           VHS,   Arbeitsschutz und Unfallverhütung

Samstag  10.12.11         Nenndorf  Windmühle, Mahlgang in Betrieb 

Freitag  13.01.12           Arbeiten in der Weizenmühle

Samstag 14.01.12          Exkursion zu ostfriesischen Windmühlen 

Freitag  17.02.12           Windmühle Logabirum:  Getreidereinigung 

Samstag  18.02.12         Mühle Bruchhausen: – Vilsen  Schroten mit Wasser 

Freitag   16.03.12          Windmühle Logabirum:  Prüfungsvorbereitung 

Samstag  17.03.12         Windmühlen:  Prüfung

 

Samstag  04.04.12         Abschluss der Ausbildung zum „Freiwilligen Müller“  

Bei diesen Verbänden erfahren sie mehr:

Oder fragen Sie einfach beim nächsten Mühlenverein. Dort gibt man Ihnen sicherlich gerne Auskunft.

 

Mühlenrallye und Quiz

Rätsel zu Windmühlen

Mühlenrallye Mühlenquiz

 

 

 

 

 

 

 
   
Gefällt mir...

Fotos und Bilder von Windmühlen: Levrai