Gedichte: Verzweigung

 

zurück zur Übersicht Gedichte, Galerie, Gedicht, Freudschaft

Gemälde - Gedichte - Drucke - Skulpturen - Erzählungen - Datenschutz  - Impressum

Home  -  Gedichte  -  Gedichte 1980 - 1990  -  Verzweigung

   
 

Übersicht

Verzweigung

 

Dieses Gespräch war durch die

Flasche gesprochen

harmonisch klingt es noch im Ohr

programmiertes Lernen mit dir

und ich bin einsichtig

du zufrieden

ja die Augen gingen

nicht zu klappen der

Denkkopf drehte sich wenig

 

Im Schattenraum weinte

das Kind und wischte

die Rotze

 

Abends Scheibenwischerzärtlichkeit

Die Grenzen sind gezogen

Gesichter kommen und gehen

liebt die Wege der Dunkelheit

Frauen in glitzernden Posen

 

Spuren des Windes

Wölfe der Nacht

Gedanken hetzen und stolpern

durch Straßen

mit Mördern und Stürmen

Spuren im Wind

 

Singt Lieder lachend nur du

wär ich doch ganz

Schlafe mein Kindchen ich

schliche um deine Wiege

 

Meiner zwingen zwang gezwungen

zwänge mich

im Anzug durch Reibungslust

 

bergen was geboren war

binden was begann

Neben dem Löwen-

der Affenkäfig

 

Levrai, 1986.

 

 
Mehr Liebesgedichte, Gedichte, Gedichte ...

bist du das wasser

deine stimme

zuerst sprachen wir - Liebesgedicht

wir - Liebesgedicht

liebesfall - Wechselgedicht

verließ - Liebesgedichte

Morgens beim Bäcker

angeschaut - Liebesgedicht

auch nachts - Liebesgedicht

was ist liebe - Liebesgedicht

ying-yang - Liebesgedichte

widersinn - Liebesgedichte

lieass - Wechselgedicht

Wagramer Straße

Liebe

auch nachts rührt sie mich an

schätzen - Liebesgedicht

arbeit - andere Liebesgedichte

Liebesgedichte

zu ende - trauriges Liebesgedicht

Übersicht Liebesgedicht

Gedichte und Liebe

Gedichte Sehnsucht und Einsamkeit Übersicht

versucht

Gedichte Liebes

so sinn - Liebesgedicht

schmutzige Wäsche - Liebesgedichte

Das ende der Nacht - Liebesgedicht

Der Ort - Liebesgedicht

Die Nacht - Liebesgedicht

Im Schweigen

so oder so

Die Verhandlung-Liebesgedicht

Lizenz - Liebesgedichte

verzweigung

 

 

 

   
   

 

© Levrai, 1986.

 

bemüht: Gedichte 1984, Flüge, Gedichte 1981, Entwicklung, Gedichte 1981,  Zeit und Raum: Gedichte 1983, Wunderbarer Morgen: Gedichte 1985, Ich bin das Leben, Gedichte 1983, Herbst, Gedichte 1982,  zug fahren Gedichte 1982, Tagesschau Gedichte 1982, versucht: Gedichte 1985, Laufruhe: Gedichte 1981, Kante, Gedichte 1980, Fragen: Gedichte 1982, Ohne dem, Gedichte 1984, Im Schweigen Gedichte 1982, Wiederholungen, Gedichte 1981  Wärme, Gedichte 1983, Erkenntlich, Gedichte 1982, aussageverweigerung: Gedichte 1982, Regen, Gedichte 1989, Gemütlichkeit, Gedichte 1981,   Tausch, Gedichte 1985, manchmal gesprochen, Gedichte 1985, Nachmittage, Gedichte 1980, noch einmal, Gedichte 1989, Ostern, Gedichte 1988, Seiten, Gedichte 1985, nach unten, Gedichte 1985, so oder so: Gedichte 1983, Die Stunde von übrig, Gedichte 1983, Die Stunde von übrig: Gedichte 1981, Wartesaal: Gedichte 1981, Wohnzimmer, Gedichte 1988  Tausch, Gedichte 1985 Regen: Gedichte 1989

Gedichte von Levrai. Gedichte der siebziger Jahre. Gedichte der achtziger Jahre. Gedichte der neunziger Jahre. Gedichte Übersicht. P

Gedichte. Gedichte über die Arbeit. Kurze Gedichte über die Liebe, Übersicht über Gedichte: Liebesgedichte und Dichtung, Gedichte der siebziger Jahre und Gedichte der achtziger Jahre. Gedichte der neunziger Jahre. Gedichte über Unruhe. Wintergedichte und WeihnachtsGedichte nach 2000. Plattdeutsche Gedichte Kunst Museen Deutschland Kunst Museen International